Neuigkeiten
Sportwerbewoche des TuS wirft Schatten voraus
geschrieben von Björn Steffen am 27.05.2016

Mit großer Freude wird die kommende Sportwerbewoche, die vom

 

10.06. bis zum 19.06.

 

stattfinden wird, bei vielen erwartet. Auch dieses Jahr werden tolle Veranstaltungen geboten.

Direkt am 10. Juni startet der TuS mit zwei absoluten Highlights in die Sportwerbewoche:

 

1. Tischtennis: "Rankenbach Open" (10.-12. Juni in der Ulrich Rau Sporthalle) Anmeldung für Jedermann unter: http://www.tus-hilter-tischtennis.de/wp/ Das interantionale Tischtennisturnier startet mit einem Hobbyturnier am Freitag, ehe die beiden Tage drauf Tennisgrößen aus Deutschland und anderen Ländern um den Titel spielen.

 

2. Hilteraner Ortscup: Auf dem Sportplatz an der Deldener Straße wird am Freitag, den 10. Juni ab 17.30 Uhr zum zweiten Mal der Hilteraner Ortscup ausgespielt. Jeder, der eine Mannschaft aus mind. 5 Spielern und 1 Torwart stellen kann ist herzlich eingeladen. Dabei kommt es nicht auf fussballerisches Talent an. Der Spaß und das Miteinander stehen bei diesem Hobbyturnier eindeutig im Vordergrund. Die Nachfrage ist so stark, dass überlegt wird, die Mannschaften statt 16 auf 20 Teilnehmer zu erhöhen. Also ist vielleicht noch ein Platz frei für EUER Team. Meldet euch an unter hilteraner-ortscup@web.de.

 

In den nachfolgenden Tagen werden diverse Fussball,- und Volleyballturniere (Volleyballturnier für JEDERMANN am 13.06.-->Wer keine Mannschaft stellen kann...Einfach kommen und mitspielen) gespielt.

 

Den finalen Höhepunkt setzt das Franz Grammann Turnier am Sonntag, den 19. Juni. 40 Mannschaften aus den Bereichen G und F Jugend spielen ab 9.30 Uhr die Vorrunde des "Franz Grammann-Turniers" in Hilter aus um sich für die Endrunde am gleichen Tag in Glane zu qualifizieren.

 

Während der gesammten Sportwerbewoche wird für das leibliche Wohl gesorgt sein. Wir laden jeden herzlich ein, dabei zu sein. Wir freuen uns auf euren Besuch und eure Teilnahme.

Die Sportabzeichen-Saison beginnt wieder!
geschrieben von Björn Steffen am 28.04.2016
 
Ab dem 9. Mai sind Training und Abnahme jeden Montag von 18 bis 19 Uhr auf dem Sportgelände an der Deldener Straße möglich.


Sondertermine z. B. für Mannschaften können gerne bei Jochen Wellhöner per Mail unter jochen.wellhoener@osnanet.de oder unter 05424/38503 (ab 15 Uhr) angefragt werden.
 
Über eine rege Teilnahme aus allen Abteilungen würden sich Werner und Jochen sehr freuen.

Bei einigen Krankenkasse gehört das Sportabzeichen mit zum Bonusprogramm.
NBV U11 Lehrgang in Hilter
geschrieben von Dietrich Rodefeld am 16.04.2016

Am heutigen Samstag fand der mittlerweile zweite dezentrale U11 Lehrgang vom Niedersächsischen Badmintonverband in Hilter statt. Das Angebot dieses Trainingstages, der unter der Leitung der beiden NBV-Trainer Robert Hinsche und Nils Rodefeld stand, nahmen 21 Kinder wahr. Neben den Hilteraner und Glandorfer Kids nahmen auch SpielerInnen aus z.B. Veldhausen oder Ramsloh teil, die dafür eine weite Anreise in Kauf nahmen. Insgesamt war es ein rundum gelungener Lehrgangstag, der den Kindern mit einem anspruchsvollen und umfangreichen Trainingsprogramm stets in Verbindung mit Spaß den Badmintonsport wieder etwas näher brachte.

Minikicker auf Pferden!Ausflug zum Reitverein Borg
geschrieben von Björn Steffen am 04.04.2016

Koordinationstraining mal anders: Am 22. März waren die Minikicker des TuS mit Trainer Lars Wortmann beim Reitverein Borgloh zu Gast.  Angeleitet von Silke Maßmann, Ergotherapeutin und Spezialistin für Therapeutisches Reiten, konnten die Minis ihren Mut testen. Die Ponys Merlin, Knut und Robby wurden unter tatkräftiger Mithilfe der Kinder für die Reitstunde gesattelt. Anderthalb Stunden konnten dann die Kinder in der Reithalle reiten. Geschicklichkeit und Gleichgewichtsinn waren gefragt, als die Kinder vom Rücken der Ponys in der Bewegung Becher auf aufgestellte Stangen platzieren mussten. Lena Kietzmann und Petra Becker vom Reitverein führten die Kinder mit den Pferden durch einen Slalomparcours. Nachdem unsere Minis Ihre neuen Freunde noch mit Möhren gefüttert haben, bekamen alle noch ein Hufeisen geschenkt: als Glückbringer für die anstehende Rückserie.

Mit dabei waren: Noel Creutzburg, Julian Peters, Miroslav und Gordej Krivolapov, Paul Wortmann, Maximilian Koch, Max Becker, Phillip Prescod, Nuhat Celik und Ben Rassfeld.

Fussball: Erste Herren erstmals Tabellenführer
geschrieben von Björn Steffen am 04.04.2016

Am Sonntag war der bisherige Spitzenreiter aus Niedermark zu Gast in Hilter. Bei bestem Wetter bot sich den 180 Zuschauern ein enges Spiel. Die Konstellation war so, dass der TuS bei einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage der Reserve aus Holzhausen in Hankenberge erstmalig die Tabellenführung der 1. Kreisklasse übernehmen konnte....                               - weiterlesen . . . -

 

 


News

Sponsoren
  • CMS Verein
Links
Kontakt
  • tushilter@aol.com
Newsletter